Du bist Angestellte/r und möchtest zusätzlich zur gesetzlichen Rente eine echte und vor allem garantierte Betriebsrente haben, die transparent nachvollziehbar ist, keine Verwaltungskosten kennt und 2 bis 3 mal höher als jede Versicherung, sowie bei Insolvenz Deines Arbeitgebers staatlich gesichert ist?
Betriebssparen macht es möglich!
Wir zeigen Dir, dass es funktioniert, wie es bei Dir am besten funktioniert und vor allem: Wie DU Deinen Arbeitgeber davon überzeugen kannst.

Das Geld liegt in der Firma!

 

Unternehmen und deren Mitarbeiter sitzen auf einem unsäglichen Schatz, dessen Zugang - obwohl in Großunternehmen bereits seit 180 Jahren erfolgreich erprobt - ihnen jedoch weitestgehend unbekannt ist. Um nachhaltige Stabilität und gesundes Wachstum zu gewährleisten sollten diese Unternehmen die Wertschöpfung bewusst weg von den Versicherungsgesellschaften in die eigene Firma verlagern und damit ‚Mitarbeiterfinanziertes Firmenkapital mit staatlicher Ausfallgarantie‘ schaffen.

Du bist Unternehmer/in und möchtest Deinen Mitarbeitern eine echte und attraktiv hohe Betriebsrente ermöglichen, zwischenzeitlich durch passive Einnahmen teure Bankdarlehen ablösen oder Liquidität bilden, um Deine Firma nach vorn zu bringen, den Wettbewerb um gute Fachkräfte gewinnen, sowie unentbehrlich gewordene Mitarbeiter binden und Dich als begehrter Arbeitgeber in Deiner Region vom Markt abheben?
Betriebssparen macht es möglich!
Wir zeigen Dir anhand anderer Projekte, dass es funktioniert, wie es funktioniert und vor allem: Wie DU die Strategien für Dich und Dein Unternehmen gewinnbringend einsetzt!

Hört sich bis jetzt ganz gut an? Oder Klingt zu gut, um wahr zu sein? Ihr versteht nicht so recht wie das in der Praxis funktionieren soll? Oder Ihr könnt es Euch einfach nicht vorstellen?

Nun, dann wird es Zeit, dieses Modell einmal vorzustellen. Im Fachjargon nennt man es übrigens "pauschal dotierte Unterstützungskasse" - grausamer Begriff. Daher nennen wir es auch für den Volksmund eher "Betriebssparen", weil es das auch am besten trifft. 

Da es sich hierbei nicht etwa um ein Produkt wie z.B. eine Versicherung o. ä. handelt, sondern viel mehr um ein betriebswirtschaftlich hochinteressantes Modell, erwartet nun bitte keinen Werbe- oder Verkaufs-Film. Viel eher erklärt Euch einer der angesehensten Wirtschaftsprüfer/Steuerberater in diesem Metier das ganze Prinzip in nur 7 Minuten!

Nachtrag

Es hört sich vielleicht komisch an, aber wusstet Ihr, dass wir mit unserem „Betriebssparen“-Konzept jeden, aber auch JEDEN Unternehmer überzeugen könnten, dem wir es vorstellen, wenn es nicht drei Hindernisse gäbe: 1) Manche verstehen nicht, was wir tun, 2) Manche glauben nicht, was wir tun, und - leider Gottes - 3) Bei Firmen mit weniger als 5 Angestellten greift der Kosten-/Nutzen-Effekt halt nicht so optimal. So ist es: Jeder könnte diese betriebswirtschaftlichen Vorteile nutzen, wenn es nicht diese drei Hindernisse gäbe. Warum? Weil es nicht ein einziges (sachliches!) Gegenargument gibt - vorausgesetzt natürlich, man hat es wirklich verstanden …
Wir helfen gern dabei.

Übrigens, das System ist nicht etwa neu. Es wird von den meisten börsennotierten Unternehmen bereits seit über 150 Jahren als „echte Betriebsrente“ angewandt. Neu ist lediglich, dass wir gemeinsam mit einem fest etablierten Netzwerk aus spezialisierten Arbeitsrechtlern, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Mathematikern die Einrichtung und die laufende Betreuung nun auch dem Mittelstand zugänglich machen.

Also, worauf wartest Du noch?

Komm auch Du mit uns „zurück in die Zukunft“!